Donnerstag, 1. Juni 2017

Lebe! Liebe! Lache! ...Rums #22/2017

...das muss ich mir momentan regelmäßig bewusst sagen...
...nicht, dass es mir nicht gut geht...nein!...es ist alles in Ordnung...nur momentan überschlagen sich hier die Ereignisse und mir geht das alles ein wenig zu schnell...ich würde gerne mehr inne halten können und einfach den Augenblick genießen können, aber dadurch, dass zur Zeit so viele besondere Ereignisse passieren, ist es kaum möglich...

...meine Rettung ist dann immer, trotz der normalen Verpflichtungen, regelmäßig zu laufen und  mal den Haushalt Haushalt sein zu lassen und ins Nähzimmer zu verschwinden...einzutauchen in eine andere Welt und abschalten zu können...das Zeitkontingent ist dafür gerade zwar ein wenig eingeschränkt, aber ich habe es tatsächlich letzte Woche geschafft, mir eine Oase zu schaffen, um vom Alltag abschalten zu können...

...und besonders schön ist es dann noch, wenn dabei was entsteht, wo ich jetzt schon weiß, dass es eines meiner Lieblingsstücke wird...

...durch Zufall hatte ich im letzten Monat einen Viscosejersey bei MYO Stoffe entdeckt, bei dem ich sofort wusste, dass ich mir daraus ein Basic Raglan-Wickelkleid von ki-ba-doo nähen muss...habt ihr das auch ab und an: wenn ihr einen Stoff seht, dass ihr sofort wisst, wie der vernäht aussieht?...

  
...entgegen meiner Gewohnheit habe ich tatsächlich bei diesem großformatigen Blumenmuster ein Kleid für mich gesehen...normalerweise meide ich derartige Muster, vor allem weil meine Tochter vor einiger Zeit mal zu mir gesagt hat: "Blumenmuster ist für alte Frauen!" Ja, ich weiß, ich sollte darauf nichts geben, aber seit dem sehe ich nur noch "alte" Frauen in Blumenshirts oder -kleider, die dabei auch noch langweilig und trutschig aussehen...



...ich musste von dieser Vorstellung unbedingt weg und ich glaube, mit diesem Kleid ist mir das gelungen...



...ich fühle mich so wohl in dem Kleid, dass ich beschlossen habe, es bei der Abiturfeier meines Großen in der Schule anzuziehen...und damit ist dafür schon mal die Kleiderfrage für mich fast geklärt, denn nun benötige ich nur noch für den Abiball ein passendes Outfit, aber da habe ich mittlerweile auch bereits ein Bild im Kopf und den passenden Stoff gefunden...



...mein Mann ist ebenfalls total begeistert von dem neuen Wickelkleid und hat sich bereitwillig zur Verfügung gestellt, Fotos zu machen...und da schließt sich heute für mich der Kreis mit Lebe! Liebe! Lache!: wir hatten nicht viel Zeit, die Fotos zu machen, zwischen zwei Terminen sind wir einfach bei uns rausgefahren und haben die Bilder gemacht...einfach die Landschaft, das schöne Wetter und das frische Grün genossen...und dankbar dafür zu sein, dass wir solche Momente gemeinsam genießen dürfen...


Schnitt: 



Stoff:


verlinkt:


...habt einen wundervollen Donnerstag und seid achtsam mit euch <3 ...


5 Kommentare

  1. Sieht klasse aus und steht dir. Hab heute nach Hemden für meinen Mann geschaut. Selbst da gibt's blumenmuster. Ganz furchtbar... An Hemden finde ich das doof.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Wow,Sandra!!Das ist aber echt toll und würdig zur Abfeier getragen zu werden!!Steht dir total gut; ich glaube für mich ist der Schnitt nicht so gut..aber für dich ist der echt wie gemacht!!!Ja..und Zeit,fürs bewußte Wahrnehmen des Lebens..das ist wirklich wichtig!!
    Liebe Grüße!!Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist wirklich schick, und die Schuhe erst 😍😍😍
    LG starky

    AntwortenLöschen
  4. pah! von wegen! das blumenmuster ist einfach der hit an dir! du strahlst, die farben sind frisch und fröhlich, besser kann ein kleid ja gar nicht sein!
    wunderschön!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Kleid auch sehr schick an Dir. Noch ein Wickelkleid, aber die Raglanärmel machen den feinen Unterscheid und ich musste mir den Schnitt auch zulegen. Oh je schon hat der Sohnemann sein Abi... die Zeit vergeht viel Spaß bei den Feierlicheiten LG Alex

    AntwortenLöschen