Donnerstag, 15. Dezember 2016

...zu bunt und zu cool?... Rums #50/2016

...dingdong...ja, ich bin auch noch da!...genäht habe ich viel die letzte Zeit, aber die Möglichkeit, es euch zu zeigen, scheiterte bisher immer an vernünftigen Fotos...ob sie jetzt "vernünftig" sind, kann ich nicht beurteilen...zumindest sind sie vorzeigbar, so dass ich euch nun endlich mal ein Nähergebnis aus dem #Nähcamp im DJH Neuharlingersiel zeigen kann...

...mal etwas bunter...den supercoolen Jersey Cool Bamboo von Hamburger Liebe habe ich schon lange hier liegen, aber ich war mir nicht sicher, wie ich ihn verarbeite......meinen Kids ist er momentan zu bunt...so dass doch für mich was daraus geworden ist...

...ich bin mir aber noch nicht ganz sicher, ob er für mich nicht auch zu bunt ist...was meint ihr?...zu bunt für den Alltagsgebrauch und lieber als Schlafanzugoberteil nutzen oder einfach mal Farbe bekennen?... 






Schnitt:
Lillesol  & Pelle , lillesol women No. 14, Knopfshirt
(Eine Fachfrau hat mir erklärt, dass man diese Form an Shirt auch Henley nennt. Wusstet ihr das? Für mich war das neu und ich habe wieder was dazu gelernt)

Stoff:
Cool Bamboo, Hamburger Liebe
Ringeljersey in türkis
..beide von "Die Zauberfee" ...


verlinkt:
Rums 


...habt einen wundervollen Donnerstag...


Mittwoch, 14. Dezember 2016

Monatsglück: November 2016...#Instagram...#Monatsrückblick

...normalerweise ist der November bei uns immer geprägt durch trübes nasskaltes Wetter...

...normalerweise...

...ich habe aber im November wunderschöne Landschaften entdeckt...Sonnenauf- und -untergänge genossen...und festgestellt, wie wunderschön meine Heimat ist und wie friedlich man hier leben kann...







...ein ganz besonderes Erlebnis im November war das Nähcamp mit Nina von Hedi näht im DJH Resort Neuharlingersiel...wundervolle Menschen, die ich bisher nur virtuell kannte, habe ich real kennengelernt...mit einem Gefühl als wenn man sich schon ewig kannte...wir sind an diesem Wochenende rundum verwöhnt worden mit einem tollen Service im DJH Resort und unglaublich schönen Geschenken...


Kerstin vom Nähzirkus und ich kennen uns schon etwas länger und sind gemeinsam zum Nähcamp-Wochenende angereist...
  
...was für ein tolles Goodiebag...



...bis tief in die Nacht wurde genäht und geschnattert...


...aber tags auch die Nordseeküste und Umgebung genossen...

....ganz besonders beeindruckend im November waren die Sonnenuntergänge, die sich abspielten, wenn ich einen Blick aus meinem Nähzimmer unter unserem Dach geworfen habe...ich liebe es, zu beobachten, wie sich der Himmel mit einem einzigartigen Farbspiel minütlich ändert, bis es ganz dunkel ist...


...der November ist viel zu schnell vergangen...meine Seele ist gar nicht so schnell hinter hergekommen und auch der Dezember ist so rasant gestartet...bis jetzt hatte ich kaum Zeit durchzuatmen...ich wünsche mir sehr, dass wir in der Familie zu den Feiertagen ein wenig mehr Ruhe finde und -wie sagt man noch- zur Besinnung kommen...

...in diesem Sinne wünsche ich euch eine wunderbare vorweihnachtliche Zeit, in der ihr  ab und an inne halten könnt, um durchzuatmen...


...habt einen schöne Wochenmitte...