Donnerstag, 7. April 2016

Rums #14/2016 ....Frau Edda...Zwiebellook im April...

oh Mann...schon April?...das erste 1/4 Jahr in 2016 ist schon rum...

...ich frage mich wirklich, wo die Zeit nur so hinfliegt...

...aber zumindest lassen sich nun hier in unserer norddeutschen Tiefebene auch endlich mehr Frühlingsblüher blicken und ab und zu gibt es schon ein paar richtig warme Tage, so wie letztes Wochenende...da haben wir sogar, das erste Mal wieder unseren Kaffee auf der Terrasse genossen und gegrillt...und mein geliebter Strandkorb steht wieder im Garten...

...das war genau das richtige Wetter für Frau Edda - den neuen Schnitt von Hedi...
...ein T-Shirt, das man ruckzuck fertig hat...sozusagen die Sommervariante zu Frau Madita...ich habe im Rahmen des Probenähens gleich an einem Nachmittag für meine Mimi M. und mich eine Frau Edda genäht...

...aber als wir dann unsere Frau Eddas anziehen wollten, um Fotos zu machen, war es "zack" wieder kalt...und da ich ja so eine Frostbeule bin, habe ich einfach ein Langarmshirt drunter angezogen...der sogenannte Zwiebellook, den ich jetzt im April sicherlich häufiger brauche, denn nach dem wunderschönen warmen 1.Aprilwochenende ist es jetzt wieder kalt und nass...naja "der April weiß eben nicht, was er will"...

...also hier meine Sommervariante aus dem tollen Jersey von Stoff + Stil...



...und wenn es dann kälter ist: die "Wintervariante"...



...Frau Edda lässt sich ganz einfach und schnell aus zwei Teilen nähen...meine Variante habe ich mit Hals- und Armbündchen genäht, weil ich es schöner zum Muster fand...

...und wenn ihr jetzt auch schnell eine Frau Edda nähen wollt, dann schaut bei Hedi vorbei, denn seit gestern ist der Schnitt online...




Schnitt:
Frau Edda, Hedi

Stoff:
Stoff & Stil, Hamburg


verlinkt:
Rums





3 Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    dein Shirt gefällt mir richtig gut! Tollen Stoff hast du dir da ausgesucht.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so ein schöner Stoff ... an dem hätte ich sicher auch nicht vorbei gehen können. Toll steht Dir auch die Variante mit dem LA-Shirt unten drunter - der Kontrast ist super!

    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen