Dienstag, 8. März 2016

...upps...es ist eine Beuteltasche...

...oder Pläne sind dazu da, sie über den Haufen zu werfen...

...eigentlich bin ich ein sehr strukturierter Mensch...alles hat seine Ordnung und Zeit...feste Termine geben mir eine gewisse Struktur und damit das Gefühl, alles gut im Griff zu haben...

...doch auch die Spontanität sollte zwischendurch Platz im Leben finden...so habe ich mich z. B. vorletzten Samstag (27.02.) spontan entschieden, meinen Mann zum HSV - Spiel im Volksparkstadion nach Hamburg zu begleiten...nein...nicht direkt zum Spiel, sondern ich habe mich spontan angeboten, am Volksparkstadion unser Auto zu übernehmen, damit er und sein Fußballkumpel nicht mühselig einen Parkplatz suchen mussten...

....die Zeit des Spiels habe ich genutzt, um mal richtig in Ruhe bei Stoff + Stil in Hamburg  reinzuschauen, das wollte ich schon sooo lange...und jetzt stimmte einfach mal das Timing...

...der Tag war super und auch wenn ich eigentlich nähen wollte, hat mir dieser spontane Einfall einfach gut getan...danach bin ich mit frischer Energie und einem Extrakick schnell wieder an meine Nähliste gegangen, der ich gerne in nächster Zeit ein paar Häkchen hinzufügen möchte...

...das hat auch gut geklappt...bis Donnerstag...bis ich irgendetwas an meinem Burdaschnitt, den ich zurzeit teste, vergeigt hatte...da brauchte ich ganz schnell einen positiven Motivationsschub, um die angefangene Bluse nicht in die Ecke zu schmeißen...

...also habe ich mich "spontan" (oder auch aus Frust;-)) entschieden, eine Beuteltasche aus der Taschenspieler 3 von farbenmix zu nähen...sozusagen als Markttasche für meine Einkäufe auf dem Freitagsmarkt in unserem Ort...

...ganz fertig hatte ich sie nicht zum Freitagsmarkt am nächsten Morgen, denn da gehe ich immer ganz früh hin, aber danach habe ich schnell die letzten Nähte geschlossen und dann durfte sie mich am Samstag auf den Stoffmarkt in Bremen begleiten bzw. wurde ganz geduldig von meinem Mann getragen, dem die neue Tasche anscheinend auch gefällt... 







...viele neue Stoffe sind in meine Beuteltasche gewandert und haben entsprechend meine Nähliste erweitert...aber jetzt werde ich erst einmal meine Bluse auftrennen und fertigstellen...und in der Zeit kann meine Beuteltasche zu 

und



Schnitt: 

Stoffe: 
Träger und Innenfutter vom Schweden



...habt eine schöne Woche...

1 Kommentar

  1. Oh, von dem Wachstuch hab ich auch ein kleines Stückchen, keinesfalls genug für eine Beuteltasche ;-) Gefällt mir aber sehr gut deine Tasche, sieht toll aus. Und bei S & S würde ich auch seeehr gerne mal wieder shoppen gehen :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen