Dienstag, 15. März 2016

...ich setze dann mal den Joker...*das Leben mit pubertären Kids*

...ich gestehe, es war eine Herausforderung, den JokerDog von Elina Antila*, den es seit Sonntag bei Alles für Selbermacher gibt, zu vernähen...aber als meine Tochter ihn in der Probenähgruppe entdeckte, stand für sie sofort fest, dass sie aus dem mintfarbenen Sweat mit dem "komischen Cockerspaniel" etwas genäht haben möchte...am liebsten eine Sweatjacke mit allen Extras wie Kinnschutz und Taschen...

...ich konnte es mir noch nicht recht vorstellen, ob sie das Endergebnis nachher wirklich so klasse findet und die Jacke auch gerne trägt...

...aber, was soll ich sagen: "it works"...

,,,und bevor ich nun weiter um den heißen Brei herum rede: schaut sie euch selber an...die Kapuzenjacke No. 15 von lillesolwomen aus dem JokerDog von Alles für Selbermacher*...








...ja...und so angezogen, finde ich mittlerweile auch, dass meine Mimi M. zum richtigen Zeitpunkt den Joker gezogen hat ;-)...




...sogar in der Schule ist sie gefragt worden, woher sie denn diese coole Jacke hätte...also falls ihr den Joker ziehen möchtet und den "coolen" JokerDog vernähen wollt, dann bekommt ihr den ab sofort hier:






2 Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    das ist schon eine sehr coole Jacke aber ich meine, sie ist nur tragbar von einem richtig coolen Mädchen! Also das Wagnis war groß aber das Ergebnis ist sehr überzeugend! Ganz toll geworden!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Sandra, ich muss sagen, die Jacke ist sowas von klasse! Insbesondere mit den orangen Elementen (hoffentlich liest Luni das hier nicht!) Das macht die Jacke zum Hingucker!
    Ich habe schon bei Kerstin geschrieben das dieser Stoff auf jeden Fall vernäht gesehen werden muss um festzustellen, wie cool der ist.
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen