Dienstag, 30. Juni 2015

HoT #02/2015 ...Sondermission erfüllt...

...ich bin vor einiger Zeit in unserem Reitstall gefragt worden, ob ich für Steigbügel am Sattel "Schutzbeutel" nähen könnte...

...ihr fragt euch, was und wozu das ist?...das kann ich euch leider auch nicht so richtig erklären, denn eigentlich habe ich so etwas auch noch nie gesehen...die Anfertigung war eben eine Sondermission, die ich erfolgreich erfüllt habe, denn die Pferdebesitzerin hat sich riesig über die Steigbügeltaschen gefreut...




...zur Anfertigung:
ich habe Taschen in Form von Turnbeuteln genäht, innen mit wattierten Stoff und außen mit wasser- und schmutzabweisenden Jackenstoff...

...und damit man auch gleich erkennt, zu wem die Steigbügeltaschen gehören, wurden sie noch entsprechend von mir bestickt (das Pferd hat einen kaiserlichen Namen und wird daher nur "Der Kaiser" genannt)...

Stoffe: aktivstoffe
Schnitt: selber erstellt


verlinkt:
link your stuff - Meertje




Donnerstag, 25. Juni 2015

Rums #26/2015 ...eine Hose für alle Fälle...

...heute kommt mein Rumsbeitrag ein wenig später...
...mein Großer hat heute seinen 16. Geburtstag und da ich quasi fast mit ihm heute alleine bin (mein Mann ist auf Geschäftsreise in Belgien und unsere Mimi Mausmeier hat heute ein großes Konzert an ihrer Schule), muss ich mich heute besonders intensiv um ihn kümmern, da man sich auch gerne noch mit 16 betüddeln lässt...

...trotzdem: rumsen muss zwischendurch sein und so kommt heute auch noch mein Beitrag...

...ich habe die Sommerhose No. 7 von #lillesolwomen vor einiger Zeit Probe genäht und bin wirklich begeistert von diesem Schnitt...egal, ob bequem und sportlich zu Hause oder etwas "feiner" für einen Termin, bei dem man ordentlich rüberkommen sollte, alles ist mit dieser Sommerhose möglich, denn mir ist vor 14 Tagen folgendes passiert:

...morgens nach meiner Reflexzonentherapie, zu der ich immer gerne etwas sportlicher hinfahre, habe ich mit meinem wöchentlichen Hausputz angefangen...

---Achtung! dies sind nachgestellte Fotos *grins* ---


...plötzlich kam ein Anruf von der Schule, der Große habe sich beim Sportunterricht so verletzt, dass er nun mit einem stark geschwollenen Fußknöchel und Schmerzen auf dem Sportplatz sitzt und dringend zum Arzt müsste...


...also schnell aus dem Hausputzschlamperlook raus und ab zur Schule...


...mit der neuen bequemen Sommerhose No. 7 kein Problem: ...mit Blazer und Collegeschuhen war ich sofort startbereit und "ausgehfein"...

...und dem Großen ging es nach einer Odyssee vom Hausarzt bis zum Röntgeninstitut und dank unserer guten Pflege zu Hause auch bald wieder gut...mittlerweile springt er schon wieder rum, als wenn nichts gewesen wäre...


Schnitt: 



Stoff:


Fotos:
 vom Großen gemacht zwischen Geburtstagsgeschenke auspacken und Torte essen 



verlinkt:




Dienstag, 23. Juni 2015

HoT #01/2015 ...anderen eine Freude machen...

...mit selbst genähten Sachen, fällt mir immer etwas schwer, weil ich mir nie ganz sicher bin, ob der/die Beschenkte sich wirklich darüber freut, dass er/sie eine "Handarbeit" bekommt...

...auch mit diesem Geschenk, war ich mir nicht ganz sicher, denn immerhin musste es auch noch richtig sitzen...


...eine ganz liebe Freundin unserer Familie wurde vor 14 Tagen 70 Jahre und hat das groß gefeiert...sie hatte sich von mir gewünscht, dass ich den Tischschmuck im Saal mache...und eine "my cuddle me" von Schaumzucker in ihren Lieblingsfarben...das war schon eher eine Herausforderung für mich, denn bei Kleidungsstücken bin ich mir  - trotz Maße nehmen - nie ganz sicher, ob es nachher wirklich 100%ig sitzt...die Jacke hatte sie zuvor bei meiner Mutter gesehen und sich sofort darin verliebt...






...die Naht, die sonst bei der my cuddle me hinten mittig im Rücken liegt musste ich nach vorne versetzen, da es sonst nicht für die Umrandung gereicht hätte...um die Naht zu verstecken, habe ich einfach ein farblich passendes Webband draufgenäht...ich finde das macht die Jacke noch ein wenig "exklusiver"...

...das Geburtstagskind konnte es an ihrem Geburtstag gar nicht abwarten und hat noch vor allen anderen Geschenken unser Geschenk  ausgepackt...sie hat sich riesig gefreut und die Jacke sofort angezogen...ihr heller Hauttyp und die weißen Haare sehen aber auch wirklich klasse dazu aus...und für mich war es eine riesige Freude, dass ich sie damit glücklich machen konnte...

Schnitt:

Stoffe:



verlinkt:



Montag, 22. Juni 2015

...Planung ist das halbe Leben...

...ich bin ein Mensch, der eine feste Planung - zumindest in bestimmten Abläufen - haben muss, um auch eine gewisse Ordnung zu halten...

...wenn ich mir nicht für einige Dinge bestimmte Termine setzen würde, würde ich sie ganz schnell wieder vergessen oder das Chaos würde hier ausbrechen...

...das geht damit los, dass ich meine Arbeiten im Haushalt nach bestimmten Wochentagen aufgeteilt habe...freitags wird z. B. immer das Badezimmer geputzt und im Haus gewischt...

...darüber hinaus gibt es feste Termine, die ich schon aufgrund meiner Kinder, vor allem als Mamitaxi, einhalten muss:
Montag: reiten
Mittwoch: Geigenunterricht
Freitag: reiten
...an den anderen Tagen können meine Kinder alles mit dem Fahrrad erreichen, Glück für mich!...

...genauso muss ich mit mir persönliche Termine fest vereinbaren, damit mein innerer Schweinehund nicht dazwischen funkt, z.B. Dienstag: Yoga oder Mittwoch /Sonntag: laufen...

...und solche festen Planungen gibt es auch in meinem Blog oder auf Instagram...

Montag: #Montagspferdefoto bei Instagram
Dienstag: Bloggen von kreativen Dingen, die ich gemacht habe
Mittwoch: #LaufenamMittwoch bei Instagram (noch ganz frisch!)
Donnerstag: selbstgemachte Sachen nur für mich

...bei Instagram habe ich mir extra meine eigenen Hashtags dafür eingerichtet, schaut mal bei 
oder

rein, da findet ihr schon einige Bilder...

...ja  - und im Blog nutze ich gerne die Linkpartys, die es mittlerweile so gibt...


...und ab morgen gibt es dann am Dienstag noch eine weitere Linkparty, bei der ich gerne meine kreativen Sachen zeigen werde, die ich so mache....



...vielleicht habt ihr ja auch mal Lust bei Handmade on Tuesday vorbeizuschauen...

...alle wichtigen Informationen dazu, könnt ihr hier auf dem Blog zur neuen Linkparty finden...

...ach und wie es manchmal so im Leben läuft gibt es ab Dienstag noch eine weitere neue Linkparty, bei der man sich verlinken kann:

...zumindest kann ich weiterhin meine feste Planung machen und freue mich, euch viele neue Dinge zu zeigen, die in meinem Nähzimmer entstehen...

...und wie es ist es bei euch? Braucht ihr auch eine gewisse feste Planung oder seid ihr da ganz frei und kreativ?... 

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart!

...bei mir wird es hier diese Woche ein wenig out of Planung, da ich noch einiges für den 16. Geburtstag meines Großen vorbereiten muß ;-)...     



Donnerstag, 18. Juni 2015

Rums #25/2015 ...ich will Sommer...jetzt...sofort...

...damit ich endlich meine Frau Ida von Hedi näht tragen kann...

...was ist denn momentan mit unserem Wetter los?...ein Tag so heiß, dass man nur noch luftig leicht rumlaufen kann und den nächsten Tag wieder so kalt, dass man schon fast die Heizsaison einläuten könnte...

...gestern morgen habe ich in unserem Park meinen wöchentlichen 5km-Lauf gemacht und hätte fast Handschuhe gebraucht, so kalt waren anfangs meine Finger...

...das muss ein Ende haben, denn ich will endlich meine Frau Ida tragen können...



...Nina hat sich da wieder einen genialen Schnitt ausgedacht, einfach und schnell genäht...

...als Kleid oder Bluse tragbar, für Webware oder Jersey...

...ihr habt sicher schon die vielen wunderschönen Beispiele der anderen Probenäherinnen gesehen, aber ich habe eigentlich auf wärmeres Wetter gewartet, um euch andere Fotos zu präsentieren...naja, jetzt ist es nun doch bei meinen "Windbildern" geblieben...ich hoffe, ihr  erkennt meine Gänsehaut nicht...tja und die Haare wollten auch nicht da bleiben wo sie sollten...aber egal, es geht ja um die Bluse...

...ich bin ja nicht so der Kleidertyp und habe mich daher für die Bluse entscheiden, aber die liebe ich jetzt schon...

...ein ganz leichter luftiger Stoff, (der leider schnell Falten bekommt) und den ich schon ganz lange in meinem Stoffschrank liegen hatte, habe ich dafür gewählt und ich glaube, der hat nur darauf gewartet eine Frau Ida zu werden...

...und jetzt muss es ganz schnell warm werden, damit Frau Ida in den Dauereinsatz geht...




Schnitt:



Stoff:
aus meinem Fundus


verlinkt:


Donnerstag, 11. Juni 2015

Rums #24/2015 ....First Grade - Hamburger Liebe goes Paris...

...News verbreiten sich ja immer schnell...
exclusiv ihre neue Kollektion First Grade bei Nadine aka Alles für Selbermacher* produzieren lassen hat, hat sich sicherlich auch bei euch rumgesprochen...

...diese Kollektion war für unser Probenähteam unglaublich aufregend...
...einen Stoff von Hamburger Liebe Probe nähen...
...vorab...bevor er veröffentlicht wird...ohne Worte...das Herz tuckerte ganz schön bei dem Gedanken und ich glaube, das erging allen so aus unserem Team...

...Anfang letzter Woche zeigte uns Nadine die Stoffe und nachdem jede ihre Auswahl getroffen hatte, ging hier ein Feuerwerk los (dabei müsst ihr wissen, hier ist immer viel los!)...ich habe so etwas noch nie erlebt...wie oft ich in eine Schockstarre nach den unglaublichen Bildern mit wunderschönen Nähbeispielen gefallen bin, kann ich gar nicht mehr aufzählen...ihr müsst unbedingt mal auf dem Blog von Hamburger Liebe schauen, dort könnte ihr alle Beispiele finden (klick)...mir ist es heute noch ein Rätsel, mit wie wenig Schlaf einige Mädels auskommen, um innerhalb einer Nacht eine ganze Interieur-Kollektion zu produzieren...zumindest haben wir alle feststellen müssen, dass Nadine demnächst in ihrem Onlineshop unbedingt Haushaltshilfen und Babysitter einschließlich Fahrdienste anbieten sollte, damit wir uns nur noch mit dem Nähen beschäftigen können...

...ich habe erfolgreich das Chaos im Haushalt übersehen und mich gleich an die Fertigung einer Tasche gemacht, was wirklich mal wieder Zeit wurde, denn die letzte Tasche ist für unseren Urlaub in den USA letztes Jahr entstanden...diesmal ist es eine Florabella von Jolijou ohne "Flora", also weniger verspielt, geworden, da der Stoff aus meiner Sicht bereits genug erzählt...

...als ich die Stoffe das erste Mal gesehen habe, hatte ich sofort eine Assoziation zu dem Baumwollstoff BlingBling in grau und Cutie in dunkelgrau:

...berühmte französische Taschenlabel, Haute Couture, Paris...

...okay, die Inspiration mag auch daher kommen, dass mein Mann und ich momentan einen Französischkurs für den anstehenden Urlaub im August nach Paris belegen...

...trotzdem...ich finde der Stoff passt genau dort hin und ich werde ihn in Form meiner Tasche auch dort hin mitnehmen, so dass Hamburger Liebe auf jeden Fall nach Paris gehen wird;-)...und weil ja eine Tasche nicht ausreicht, habe ich auch noch eine Geldbörse mit Clipverschluß gemacht...den Verschluß hatte ich aus dem vorletzten Adventskalender von Alles für Selbermacher* noch liegen und mich bisher nicht getraut, daraus eine Geldbörse zu nähen...warum eigentlich?...das kann ich euch jetzt schon gar nicht mehr erzählen, denn dank der tollen Anleitung von Pattydoo und ihrem Videotutorial ist die Geldbörse mit Taschenbügel mega schnell genäht...

...jetzt gibt es aber endlich meine Fotos, die ich extra für die Tasche bei uns am Palais mit Palaisgarten gemacht habe (dazu könnte ich jetzt auch noch eine Geschichte erzählen, aber nein, ihr wollt nun endlich Fotos sehen...)...














Schnitt:

Stoffe:





verlinkt:



Donnerstag, 4. Juni 2015

Rums #23/2015 ...#lillesol women No. 6 Blusenshirt (Webware) ...an apple a day...

...keeps the doctor away...

...und was passiert bei ganz vielen Äpfeln?...

...eigentlich bin ich ja nicht so ein gemusterter Typ und überlasse Mimi Mausmeier lieber diesen Part, aber die Sweet Apple von jolijou hatten es mir schon letztes Jahr im Sommer angetan, in dem ich aus dem Jersey eine Madita gemacht habe, hier könnt ihr sie nochmal sehen...

...dieses Mal habe ich den Sweet Apple in Webware vernäht und für das neue Ebook von Julia  #lillesol women No. 6 Blusenshirt (Webware) genommen...

...und sie gefällt mir in türkis und grün sehr gut und wird damit garantiert ein Sommerteil für die etwas kühleren oder windigeren Tage, die hier im Norden doch etwas häufiger vorkommen, werden...

...spürt ihr den Wind auf den Fotos, der trotz Sonne hier über die Felder fegte...

...unseren Wind und unsere "Weitsicht" liebe ich  - und jetzt, wo es abends wieder heller ist, fahren mein Mann und ich gerne noch mal schnell mit dem Fahrrad raus aus unserem Ort und genießen auf dem Lande die Ruhe...

...das Ebook habe ich bis auf die Manschetten, die ich wie bei meiner Jerseyversion durch schmale Bündchen/Abschlüsse ersetzt habe, genau nach Anleitung umgesetzt...die Anleitung ist leicht zu verstehen und wer Angst vor dem Kragen hat, kann über ein Videotutorial (klick), welches Julia extra dafür gemacht hat, ganz leicht verstehen, wie dieser genäht wird...






Schnitt:
 #lillesol women No. 6 Blusenshirt (Webware)  - kommt im Laufe des Tages in den Shop von Julia

Stoff:
Sweet Apple, jolijou von die Zauberfee
Jeansleinen vom Stoffmarkt
Druckknöpfe von NI-KO


verlinkt:



Mittwoch, 3. Juni 2015

...Koalas gibt es nicht nur Down Under...

...Habt ihr den wunderschönen "Happy Koalas" - Jersey bei Stoff & Liebe gesehen?...

...Ich ja - ganz kurz - und dann war er schon wieder ausverkauft...

...so ist das eben mit schönen Stoffen, aber ich hatte Glück, denn ich durfte die "Happy Koalas" auch Probe sticken, so konnten sie in gestickter Version hier doch einziehen...

... - dass ich die "Happy Koalas" Probe sticken musste, war ja irgendwie klar, denn immerhin habe ich eine besondere Beziehung zu Australien, von der ich euch hier bereits berichtet habe...

...und als dann noch Mimi Mausmeier spitz bekommen hat, dass ich Koalas sticke, war sofort von ihrer Seite her beschlossen, wer die haben möchte...

...o.k. - also gab es erst einmal eine Koala - Applikation auf einem schlichten Fanöshirt für Mimi Mausmeier...



...aber ich frage mich gerade, warum ich das T-Shirt nicht eigentlich für mich gemacht habe?...ich glaube, das muss ich noch mal überdenken...

Stickdatei:
digitalisiert von Nette Regenbogenbuntes, bei der ihr hier auch noch ganz viele andere Stickbeispiele findet

Stoff:
Jersey, schwarz von aktivstoffe


verlinkt: