Donnerstag, 31. Dezember 2015

Rums #53/15 ...a quilt to remember 2015...

...vieles erlebt 2015...schöne und weniger schöne Dinge...Träume sind in Erfüllung gegangen...neue Träume werden geschmiedet...

...zum Schluss muss ich immer aufräumen und Bilanz ziehen...dieses Mal das erste Mal in meinem eigenen Nähzimmer...und da sind mir viele Stoffe in die Hände gefallen, die ich dieses Jahr vernäht habe...zu klein, um weitere Kleidungsstücke daraus zu nähen und zu schade, um sie wegzuwerfen...ich habe kurzerhand daraus in den letzten Tagen eine Kuscheldecke genäht...wenn schon meine Häkeldecke nicht fertig geworden ist, dann doch eine Erinnerungsdecke 2015, mit der ich mich nun für den Start ins Jahr 2016 einhüllen und ein grandioses DIY - Jahr 2015 bei Rums abschließen kann...





...entworfen von wunderbaren Designern wie Nette Regenbogenbuntes, NIKIKO, Andrea Lauren, Sandra von Lila-Lotta, Susanne von Hamburger Liebe und vielen mehr...


...eine Erinnerung, die mich mit dem Jahr 2015 ganz besonders verbindet, konnte ich nicht in meiner Kuscheldecke vernähen...das war die Woche in Paris mit meiner Seelenschwester Gail aus Australien...sie hat dieses Familienfoto vor dem Eiffelturm von uns gemacht und es damit zu meinem absoluten Lieblingsfotos für das Jahr 2015 gekürt...

Quelle: myaussieye - Instagram


...startet gut ins Jahr 2016...


6 Kommentare

  1. Liebe Sandra, der Quilt / Erinnerungsdecke 2015 sieht total schön aus.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr und sende dir liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir auch einen guten Start ins neue Jahr.
    Die Decke ist genial. Habe einige der Stoffe wieder erkannt.
    Liebe Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    Deine Decke ist unheimlich schön geworden!!! Eine tolle Erinnerung!! Liebe Grüße! Hoffe Ihr seid gut rein gerutscht! Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die ist SEHR cool die Decke! Das ist auch echt schön, so eine Erinnerungsdecke. Hm... Meine Häkeldecke hat es ja auch nicht geschafft... *gg*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wunderschöne bunte Erinnerungsdecke!!Tolle Idee…und nebenbei Stoffberge-Abbau!!und dann so eine schööööne Decke..toll!
    Alles Liebe für 2016!!
    hast du die Decke mit Bindung gemacht oder ganz einfach so mit Fleece?
    Eine solche bunte für Pilates hatte ich mir ja auch schon gemacht,angefangen beim Nähtreffen vor 2 Jahren im Januar hier!!aber da die meistens in irgendeinem Zimmer wieder zu finden ist..nur nicht in meinem,sollte ich mir auch noch eine machen,denke ich grade!
    Liebe Grüße!!Tanja

    AntwortenLöschen
  6. oh der ist wunderschön, ich habe gerade meine Reste sortiert, mal sehen was ich damit mache, so eine Decke würde mir auch sehr gefallen ...

    Lg
    Conny

    AntwortenLöschen