Dienstag, 14. Juli 2015

...in love with CrochetLove and DenimLove...

...kennt ihr das auch, dass bestimmte Stoffe euch eine Geschichte erzählen - mit euch sprechen?...

...bei mir kommt das regelmäßig vor, wenn der sogenannte Funke überspringt...

...das ist mir so mit den neuen Jerseys aus der Eigenproduktion von Alles für Selbermacher CrochetLove und DenimLove ergangen, die aus der Feder von Nette von Regenbogenbuntes stammen, und das erste Mal in der Probenährunde gezeigt wurden...

....gerade der CrochetLove erinnert mich sehr an die Flower Power - Zeit...diese Hippie-Jugendbwegung finde ich schon sehr faszinierend...ich bin in dieser Zeit geboren, hatte zwar keine "Hippieeltern", aber sehr junge Eltern, die mir bereits früh in gewisser Weise einige Freiheiten gegeben haben, die ich einer konservativen Familie sicherlich nicht hätte genießen dürfen...ich durfte in eigener Verantwortung wichtige Entscheidungen alleine treffen, wo andere Eltern ihre Kinder noch in bestimmte Normen gezwungen haben, weil ja sonst evtl. die Familie, Nachbarn, Lehrer, Arbeitskollegen usw. reden könnten...durfte früh in die weite Welt reisen und andere Kulturen kennen lernen...meine erste Reise alleine ins Ausland habe ich mit 12 Jahren gemacht...diese Reise werde ich nie vergessen... ich war in Griechenland und habe 2 Wochen bei einer wunderbaren griechischen Familie gelebt, die mich mit einer Freundin eingeladen hatte, und hatte viele unvergessliche Erlebnisse in diesem einzigartigen Land...was momentan dort passiert macht mich einfach unendlich traurig...

...aber ich schweife ab...jetzt versteht ihr vielleicht, warum Stoffe bei mir Geschichten erzählen können...

...bei dem CrochetLove und DenimLove stand für mich gleich fest, dass es ein bisschen in Richtung Hippie gehen muss...und was eignet sich da nicht besser als ein Onion Knotenkleid...

   





...passend zum Kleid habe ich mir noch eine Tasche aus  einer alten Jeans meines Vaters genäht und mit der Stickdatei  Crochet BIG von Nette Regenbogenbuntes bestickt...so ist das Outfit erst perfekt, oder?...

...die Fotos von mir hat mein "großer" Sohn (mittlerweile 1,85m) gemacht, als er in der Woche unerwartet 4 Stunden eher schulfrei und sogar Lust hatte, mit mir außerhalb des Ortes zu einem Aussichtsturm zu fahren, von dem man einen herrlichen Blick in unsere Landschaft hat...ganz ehrlich, ich fand es total klasse, dass er mit seiner Mutter losgezogen ist und dann auch noch diese Fotos gemacht hat, die Zeit zu zweit mit ihm alleine habe ich wirklich genossen, denn das kommt nun immer seltener vor...

...und weil ich mich nicht entscheiden konnte, welche Fotos ich euch nun zeige und welche nicht, dürft ihr nun die ganze Bilderflut ertragen...










Stoffe: 
Alles für Selbermacher

...den Jersey könnt ihr heute im Laufe des Tages bei Alles für Selbermacher bekommen, erst einmal in einer kleineren Menge und auch in grau, aber für Nachschub ist bereits gesorgt....
...und ein passendes Webband soll auch noch kommen...

Stickdatei:

Schnitt:


verlinkt:



13 Kommentare

  1. Sehr schick!
    Das Kleid steht dir - und die Tasche ist toll.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Du hast alles soooo schön stimmig umgesetzt, dass ich aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen bin! Der Stoff ist meins, der Schnitt des Kleids ist meins, die Stickdatei ist meins......Ich würde alles genau so nehmen und weiß jetzt für die Zukunft welchen Kleiderschnitt ich noch nähen könnte! Danke dir ♥
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist mir bisher "durch gegangen" hab ich noch gar nicht gesehen :-(.
    Das Kleid steht dir einfach super, und mit der Jeanstasche hast du den perfekten Begleiter dazu.
    Ich mag auch deine Schuhe!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuuuuper schaust du aus, meine Liebe!!
    Der Schnitt ist echt wie für dich gemacht!!!
    ....jaja....wir Teenie-Mamas.....mit so nem gemeinsamen Stündchen können sie uns doch wirklich glücklich machen......bevor sie wieder in ihrer "Höhle" versumpfen!! ☺
    Dickes Bussi
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Sandra, ich sagt ja schon beim ersten Anschauen, das wär auch meins, da näh ich mir auch noch :D
    Steht Dir total gut, paßt zu Dir und das mit der HippieZeit, nun das kenn ich ja auch.....
    Liebsten DANK !!!

    AntwortenLöschen
  6. Wow das Kleid und die Tasche sind supertoll. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da ist das "Nachmach-Potential" aber hoch - alles traumhaft, Stoff, Kleid, ebenso, Wahnsinn! Vielen Dank fürs zeigen!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    dieses Kleid ist einfach wunderschön und genieße die Zeit mit deinem Sohn, denn du hast Recht, die Gelegenheiten werden immer seltener. Eines Tages sind die Kinder dann aus dem Haus. Aber auch das hat was! Ich weiß wovon ich spreche. Weiter öfters vorbeischauen, bin heute per Zufall (Machtzentrale) auf deine Seite aufmerksam geworden.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ja, IST das toll! Ein wunderschönes Kleid, passt zu dir wie die Faust aufs Auge! Spitze!

    Wunderschön ♥

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein tolles Kleid. Ich mag das Onion auch nach wie vor supergern, ich fürchte, ich muß das nachmachen, wenn ich nicht mehr so rund bin. Weltklasse, du siehst einfach Bombe aus.
    Der Stoff ist der Knaller. Manno, wie soll ich denn so sparen?!??

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,

    dein Outfit sieht super aus und toll, dass dein Sohn mit dir gefahren ist.
    Denke das bei euch da was gut gelaufen ist. ;-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein cooles Kleid mit passender Tasche ! Ich bin begeistert !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sandra,
    ich kann einfach nur sagen: Wow!! Tolle Stoffe, tolles Kleid, tolle Tasche, toller Sohn!!

    Ich seh immer wieder, mir fehlt eine Stickmaschine

    LG und einen schönen Sonntag
    Edith

    AntwortenLöschen