Donnerstag, 28. Mai 2015

Rums #22/15 ...Kissenschlacht...

...ich nehme mir bereits seit über einem Jahr vor, dass unsere Küchenbank und -stühle neue Kissen brauchen...
...und genauso lange liegt hier auch der Stoff, aber bis ich mich aufgerafft habe, die Kissen vernünftig auszumessen, Stoff zu zuschneiden, Schrägbänder selber!!!! herzustellen...sind hier viele andere Sachen genäht worden...und so ein Jahr ist dann eben nichts...

...aber jetzt sind sie endlich fertig und ich weiß, ehrlich gesagt nicht, warum ich das so lange vor mir hergeschoben habe...


...acht Kissen sind es geworden und sechs habe ich noch besonders bestickt...bei vier Kissen durfte sich jeder aus der Familie einen Spruch aussuchen, den ich auf das Kissen gestickt habe und diese Kissen liegen natürlich jetzt auf unseren Stammplätzen...



...das ist übrigens mein Spruch und mein Kissen, so dass ich mit meiner Kissenparade auch bei Rums teilnehmen kann...


...unsere Küche hat einen ganz anderen Eindruck bekommen und nun bin ich schon am Überlegen, ob ich unsere Eckbank und die Stühle weiß streiche (ob das wohl geht?), das würde mir noch besser gefallen...mal sehen ob ich die Idee umsetze...aber wenn ich das mache, werde ich diese Mal kein Jahr brauchen!...



...das muss ich euch unbedingt noch zeigen...die Bindebänder habe ich das erste Mal mit einem Schrägbandformer selber gemacht...auch davor habe ich mich bisher immer gedrückt... es war super einfach und hat mir sehr gefallen, so dass ich ab jetzt garantiert häufiger Schrägbänder selber machen werde...

...leider ist es ganz schwierig, einen Gesamteindruck der neuen Kissenparade zu zeigen, aber vielleicht könnt ihr es euch anhand der Fotos ein wenig vorstellen...


Stoffe:
Stoff und Stil

Schnitt.
Kissen mit Hotelverschluss nach eigenem Schnitt

Stickdatei:


verlinkt:





P.S. ...ich habe hier seit einem halben Jahr auch noch ganz tolle Stoffe für Wohnzimmerkissen liegen ;-)...

8 Kommentare

  1. Das hat sich doch mal gelohnt. Und gut Ding will Weile haben. :-) sehen schön aus. Ich freue mich auf die Wohnzimmerkissen

    AntwortenLöschen
  2. Boah Sandra, die sind Wunderschön genau mein Geschmack oh ich würde hier auch so gerne was verändern stehe voll auf Landhaus Shabby Holland....:) aber unsere Küche ist zwar schon 15 Jahre alt aber muss noch ein wenig bleiben :( ja und sie ist Rot/Grau grr....gar nicht mehr meins....also ich würde das mit der Bank streichen auf jeden Fall versuchen sieht bestimmt mega aus

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja alle toll geworden ! Und die schönen Stickereien !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. ....und sitzen kann man auch gut auf den tollen Kissen ! Weiss könnte ich mir auch gut vorstellen :o)
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Total toll! Das ist echt ne Parade ;-) Toll wenn das so zusammen passt!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Die sind richtig, richtig schön geworden!!!!!!

    Freu Dich auf den Stoff, den Du noch rumliegen hast - die fertigen Kissen sind schon ein richtiger Ey-Catcher!!!!!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!!! Und nächste Woche dann die Wohnzimmerkissen bei RUMS? *duckweg* Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Sandra,

    ich bin soooooooo begeistert von Deiner Kissenparade! Echt der Knaller! Die Sprüche ~ einfach nur mega! Danke auch für den Link, auf DER Datei steht auch mein Name drauf. ;-)

    Sei lieb gegrüßt von

    Britta

    AntwortenLöschen