Donnerstag, 4. Dezember 2014

Rums #49/14... Achtung!...Weihnachts-Truschen-Alarm...


...ich schlawenzel schon lange um sie herum...und jetzt habe ich sie endlich gestickt...

...um die Wette mit Sabine Streuterklamotte...

...was soll ich sagen... I love them...

...dieser leicht "beseelte" Blick und die abgerundete Figur...eigentlich sollt man sich überlegen, ob man nicht auch zur Weihnachts-Trusche in der Weihnachtszeit wird ;-)...





...Sabine hat großzügigerweise einen Teil ihrer Weihnachts-Truschen verschenkt...das konnte ich nicht...ich musste sie unbedingt für mich behalten...

...und so haben sie ihren Platz an der Küchentür bekommen, wo sie mich nun immer nett und freundlich anlächeln...


...übrigens sind die Weihnachts-truschen auch noch ein richtiges Recyclingprojekt geworden, denn die Flügel sind aus einer alten Weihnachtsorganza - Tischdecke entstanden...

...wenn ihr nun auch noch ein paar Weihnachtstruschen sticken wollt, dann schaut mal 

  hier rein...



verlinkt:


7 Kommentare

  1. Die sind ja einfach schnuffig....mach mich nicht schwach!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaaaaaaaaah, so schön, liebe Sandra!!! Drei Stück - Hut ab!! Sie sind aber auch zuuu schön... ich freue mich, wenn ich Zeit finden sollte, noch mehr zu machen. Die sind ja schneller verschenkt als gestickt!!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube....ich glaube.....ich brauch auch unbedingt so eine bis neun Truschen! Aber ich hoffe zutiefst, daß ich mich mit meiner Figur nicht an die Truschen annähern werde.... hust....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja echt herzallerliebst...ich hätte sie auch behalten. LG Alex

    AntwortenLöschen
  5. Die sind soooo süß geworden! Jeder hier, außer dem Mann natürlich, würde sie lieben, seufz.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen