Donnerstag, 7. August 2014

Rums #32/14 ...Frau Hilda...

...momentan ist es ein wenig ruhig bei mir...
...und das liegt nicht daran, dass ich im Urlaubsmodus bin...
...nein, mein Urlaub ist erst in gut einer Woche angesagt...
...ganz im Gegenteil, ich habe im Leben 1.0 zurzeit so viel zu tun, dass das Bloggen ein wenig in den Hintergrund getreten ist...

...genäht wird trotzdem zwischendurch...
...und wenn ich dann mal dazu komme, Fotos zu machen, dann kann ich euch auch zeigen, wie ich den Sommer in meinen neu genähten Stücken genieße...

...heute zeige ich euch meine Frau Hilda No.2 ...
...aus der Stoffkombi hatte ich mir bereits etwas anderes genäht, was bei mir aber überhaupt nicht saß...
...so hieß es: Nahtauftrenner mein bester Freund...
...alles wieder auseinander und aus den Einzelteilen etwas Neues zaubern...

...erst einmal ist eine Frau HIlda entstanden und danach hat sich noch eine weitere Dame hinzugesellt, aber die zeige ich euch beim nächsten Mal...


  
Schnitt: Frau Hilda
Stoff: Loveboat Cherry picking und Jeansleinen vom Stoffmarkt
Ringeljersey rot-weiß von Kulleraugen
Jersey petrol von Kekero


...einen wunderschönen Rums-Donnerstag wünscht euch...
 

19 Kommentare

  1. Wow....Deine Hilda sieht toll aus und steht Dir super!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Der Jeansleinen sieht ja klasse aus! Perfekt auch in der Stoffkombi mit den bunten Taschen!
    Steht Dir richtig gut.

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh Sandra!
    Einpacken und hier hin schicken!
    Ach wss gefällt mir Dein Rock!
    Den würde ich sofort adoptieren! ;)!
    Ja hier ist auch 1.0 extrem aktiv und bloggen im Hintergrund.
    Genieß Dein Leben! ♡♡♡! Und keinen unnötigen Stress durchs posten und Co.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, das ist aber eine sehr schöne FrauHilda!!!
    Die Idee mit der Kellerfalte ist ja mal richtig klasse!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Ich würd sagen die Rettungsaktion ist Dir genial gelungen !!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Super, deine Frau Hilda ist ein richig tolles Unikat, die Stoff-/Musterkombi einfach nur klasse. Ich habe bisher nur 2 Hildas ohne die tollen Taschen genäht, das werde ich die nächsten Tage endlich ändern.


    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Wow sieht mega schön aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön.
    Der Rock sieht klasse aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Teil!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  10. Deine Hilda ist genau nach meinem Geschmack. Siehst toll darin aus. Sportlich schick. LG Alex

    AntwortenLöschen
  11. wow...den würd ich mir auch wünschen :) so richtig klasse!!!
    ganz liebe grüsse...andrea

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock ist richtig toll geworden!!!!!!!!!!!!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Hilda und wie Du das mit der Kellerfalte gelöst hast, für mich der Hingucker!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  14. Uih! Frau Hilda ist toll! Gefällt mir sehr!! Die liegt hier bzw. Zuhause auch schon zugeschnitten rum... *hust*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Total toll, die Frau Hilda! Mit dem petrolfarbenen Einsatz in der Mitte sieht das richtig klasse aus und so gefallen mir die Boote richtig, richtig gut. Nicht zuviel davon, aber auch nicht zuwenig! Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Ein cooler Rock – ist dir ganz ganz fabelhaft gelungen! Daumen hoch!

    Viele liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra,
    Der Rock ist ein Traum. Er steht Dir super gut.
    Ich befinde mich im "Ferien-Abarbeit-Modus" Durch die Ausbildung bleibt sooo viel liegen.
    Pass auf Dich auf. GLG Kirsten

    AntwortenLöschen