Montag, 1. Juli 2013

Sommermama sew-along ... Frust?

...heute geht es um die Frage
"Wie weit bin ich?"...
 
...und das ist so meine empfindliche Stelle...
 
ICH WÄRE SO GERNE WEITER!!!!!!!!
 
...an Tipps fehlte es überhaupt nicht...
 
...und...liebste Simone, du hast mit deinem Tipp genau meinen Geschmack getroffen...
 
...schaut mal dieses Kleid:

Quelle: Knip mode

...einfach ein Traum...

...trotzdem werde ich altbewährtes nähen, da ich ein "tanzfreudiges" Kleid benötige und ich mir nicht ganz sicher war, ob ich mit diesem wunderschönen Kleid meine tänzerische "Kreativität" ausleben kann, immerhin machen wir seit "drölfzig" Jahren Tanzsport...

...ich brauche daher ein Kleid mit genügend Bewegungsspielraum und daher habe ich mich für ein Knotenkleid mit kurzen Arme entschieden...

...natürlich in Jersey (wegen der Bewegungsfreiheit ;-)...
...und das war die nächste Schwierigkeit...

...ich habe keinen passenden Jersey gefunden oder besser ich habe einen gefunden und bei dem Käufer hinsichtlich Qualität und Menge angefragt und bis heute keine Antwort...

...so bin ich letzte Woche zu einem Stoffladen vor Ort gefahren und habe eine Alternative gefunden...
...ob es aber wirklich eine Alternative ist, werde ich erst sehen, wenn das Kleid fertig ist und ich es anziehen kann, denn so ganz glücklich bin ich immer noch nicht...

  
 ...es bleibt also spannend bei mir...

...da ich jetzt Urlaub habe, bleibt es auch ein wenig ruhiger bei mir...

...und wer wie weit beim Sommermama sew-along ist könnt ihr bei
Annamiarl sehen...

...eine schöne Woche wünscht...


11 Kommentare

  1. Achje, aber viel Erfolg und das Kleid oben sieht echt spitze aus!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow. Das Knip-Kleid ist wirklich der Wahnsinn. *staun* Aber zum tanzen...da hast du wahrscheinlich mehr Spaß an dem Knotenkleid. Daher kann ich deine Wahl voll und ganz verstehen und bin schon sehr gespannt!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Schnitt gefällt mir auch sehr gut. Ich freue mich auf nächste Woche und bin gespannt, welchen Stoff du ausgewählt hast.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Tanzsport! Dann hätte ich gern nicht nur ein TRAGE-, sondern ein ACTIONfoto!!

    Das Grüne ist aber auch toll. Wie wäre es denn mit ZWEI Sommermamakleidern?

    Grinsegrüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja echt ein tolles kleid!!! für tanzsport wohl eher nicht.
    ich hoffe, du schaffst es noch. wenn dir der stoff nicht so unbedingt zusagt, dann mach doch ein probekleid!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin seeeehr gespannt liebe Sandra!! Obwohl ich sehr gerne im Maxima-Kleid gesehen hätte ;-) !!!
    Knuuuuuuuuuuuuuuuuuutsch!!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,

    Knotenkleid geht immer, aber das Maximakleid ist schon genial, hätte ich gerne an Dir gesehen.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Oh den Stoff hätt ich ja gern gesehen...Du machst es auch spannend. LG

    AntwortenLöschen
  9. Du kannst das grüne Kleid ja immer noch nach dem Onion-Kleid nähen... ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Ui, dann bin ich aber sehr gespannt auf dein Kleid, du machst mich wirklich neugierig!!!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Na, da bin ich gespannt auf Dein Tanzkleid. Für Deine "tänzerische "Kreativität" . gibt ein Jerseykleid sicherlich reichlich Bewegungsspielraum. Aber das andere Kleid hat auch was. Bin mal gespannt auf Dein Ergebnis.
    Ich beneide Dich ein wenig um Dein/ euer Hobby. Mein Mann und ich haben auch einige Jahre getanzt, es hat so viel Spaß gemacht.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen