Dienstag, 20. November 2012

...Sveja als Nachtbeschäftigung...

...huhu!...ja, mich gibt es auch noch...

...auch wenn momentan einige Dinge bei uns wichtiger sind, habe ich es am Wochenende geschafft, unsere Mimi Mausmeier mit einem Shirt zu beglücken...

...eine Sveja von Frau Liebstes sollte es werden...
...und es ist auch eine Sveja - aber mit leichten Abwandlungen -  geworden...



...ich ahnte bereits, dass ich den Schnitt auf jeden Fall eine Nummer größer, aber dafür etwas kürzer auschneiden müsste...
... da Sveja ja schmal im Brustbereich geschnitten ist...
...dennoch war ich nach Fertigstellung doch ein wenig enttäuscht, 
dass das Shirt immer noch den wunderschönen Bauch von Mimi Mausmeier abzeichnete...

...ja und so ging das Grübeln los, 
wie ich den Schnitt auf Mimi Mausmeier anpassen könnte...

...um 3.00 Uhr morgens dann der "Geistesblitz":
keilförmige Seiteneinsätze im gleichen Streifenjersey wie die Ärmel...



...also aufgestanden, Nähte auftrennen, Seiteneinsätze ausmessen, zuschneiden und einnähen, Saumabschlüsse dämpfen und versäubern...

...um 5.30 Uhr hing die Sveja fertig auf dem Bügel an Mimi Mausmeiers Zimmertür...

...ja und trotzdem ich ganz schön müde war, hat es mich am meisten gefreut, am Morgen in ein strahlendes Kindergesicht zu schauen...




...unsere Mimi Mausmeier will die Sveja gar nicht wieder ausziehen...

 ...die Nachtschicht hat sich also gelohnt
und ich habe zusätzlich auch mal wieder einen Beitrag
für den 


und

Link Your Stuff von Meertje...

...und das erste Mal auch für Meitlisache...

...einen schönen kreativen Dienstag wünscht...

12 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    Ja solche Nachtschichten kenne ich auch, doch die Ergebnisse sind immer genial, wie es diese Sveja mal wieder beweist ;0))))
    Super schön und ich kann Mimi Mausmeier so gut verstehen!!!
    Wünsvh Euch einen schönen Tag
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Suuuuuper klasse,da hat sich die Nachtschicht ja gelohnt !
    Tolle Stoffkombi !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. *lach* - klar, was man halt so um drei Uhr in der Früh macht ;O)
    Aber mal ehrlich, die Arbeit hat sich echt gelohnt! Und Schlaf wird eh überbewertet! Wenn man dann so eine stolze Maus fotografieren darf!
    Schau aber, dass Du ab und zu mal eine Stündchen Schlaf bekommst, sonst werden die Augen so schwer....
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Diese Nachtschicht hat sich gelohnt liebe Sandra. Deine Tochter schaut ganz schön stolz aus. Wenn nur nicht der Tag nach der Nachtschicht so anstrengend wäre. Einen wunderschönen Tag für Dich. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich finde es immer so ärgerlich, wenn ein Schnittmuster nicht sitzt. Aber deine Lösung sieht klasse aus und gefällt mir, aber am wichtigsten es gefällt auch der Trägerin :o)
    Super schöne Stoffe und Farben.
    Ganz liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Ihr Nachteulen!!! Du bist ja schon wie Scharly *lach*!!!!
    Ist das eine norddeutsche Charaktereigenschaft????? Also ICH schlaf um diese Zeit wie ein Stein :-D !!!
    Aber gelohnt hat es sich ja allemal.....wow!! Sieht das toll aus!!
    Sonst bei Euch hoffentlich alles klar????
    GLG *drück*
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. dsa ist ja eine tolle idee und das sieht auch super aus!! die stoffkombi ist super!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Waaaas 3:00 Uhr früh! Mahh Sandra das hat dir dann ja wirklich keine Ruhe gelassen! Es schaut suuuper aus mit den Einsätzen...da wär ich nie draufgekommen! :-))

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Sieht ja klasse aus! Absolut wie gewollt!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. ...ach zum Glück konntest Du das Shirt noch retten. Es wäre doch zu schade gewesen...
    lg radattel

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sandra,
    so ein Problem hatte ich mit einer Tunika - und habs auch mit Keilförmigen Einsätzen gelöst. Leider ist es eine Sommertunika - und ein Shirt passt trotz der Einsätze nicht drunter... owohl: vielleicht muß ich mal testen - hab die letzten Wochen ein paar Kilos verloren.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Sieht genial aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen