Mittwoch, 19. September 2012

Me Made Mittwoch - "trari trara" Tara Experiment...

wusste ich, das ist mein Schnitt...

...ich liebe Figurschmeichler, die dabei noch superbequem sind...
...der Schnitt wurde daher sofort gekauft, aber aus Zeitgründen nicht gleich umgesetzt...

...mittlerweile wurden in einigen Blogs schon ganz tolle Taras gezeigt und auch von Schwierigkeiten in der Umsetzung berichtet, die mich erst ein wenig zögern ließen, die Tara selber zu nähen...

...aber wer nicht wagt...
...vom letzten Stoffmarkt hatte ich noch ein Stöffchen aus Jersey liegen, 
welches ich mir sehr gut für eine Tara vorstellen konnte...

..eigentlich gar nicht so meine Farbe (rot - gestreift), trotzdem konnte ich nicht daran vorbeigehen...

...beim Zusammenstellen des Schnittmusters fiel mir man dann noch auf, dass bei Einhaltung des Fadenlaufs, der Stoff längsgestreift wäre, was mir so gar nicht gefiel...

...also habe ich "experimentiert" und mich nicht an den Fadenlauf gehalten, um die Tara in quergestreift zu nähen...

...für den Halsausschnitt und die Ärmelbündchen habe ich einen einfarbigen Jersey gewählt, unten habe ich das 1.Mal einen Rollsaum mit meiner Overlock gemacht...war super einfach...das werde ich jetzt häufiger machen... 

...und das ist nun das Ergebnis...


...übrigens unser Bruno Brunetti hat sich von ganz alleine aufs Bild geschlichen, nicht dass ihr jetzt denkt, dass ich damit mehr Aufmerksamkeit bezwecken wollte *unschuldigguck*...

...ich habe die Tara mit der Ärmelversion gewählt...
...Fledermausärmel sind nicht so mein Ding...
...aber das ist ja das schöne an dem Schnitt, man kann variieren, wie es einem gefällt...





...und nun zum Abschluß ein "ernsteres" Foto...
 


Schnitt: TARA von jolijou
Stoff: Stoffmarkt
Fotos: mein Großer 
(ich brauche dringend einen Fernauslöser, denn er weigert sich so langsam, die Fotos zu machen !!!)


Zur Umsetzung: 
...in Baumwolle hätte ich den Faltenwurf nicht so gut hinbekommen, 
hier war der weichfließend-fallende Jersey wirklich ein Vorteil...
...laut Größenangaben (Maßtabelle) habe ich die Tara in M genäht, im nachhinein hätte wahrscheinlich die Größe S ausgereicht, da der Ausschnitt schon recht weit ausfällt...
 ...mit einem passenden Top - wie hier auf den Fotos - finde ich es aber sehr gut tragbar...


 
...so und jetzt schau ich mal ganz schnell HIER bei den anderen MeMade-Mädels vorbei, 
was die alles so gezaubert haben...
 




P.S. ...von meiner Mimi Mausmeier soll ich an alle ein dickes DANKESCHÖN für die ganzen Glückwünsche zu ihrem Geburtstag sagen. Sie hat sich wahnsinnnig dazu gefreut!

12 Kommentare

  1. Wie ich Dich beneide!!!
    die sieht so toll aus... steht Dir fantastisch :o)))
    Ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. ja ja ,ich sag doch Modell.... oder vielleicht Bruno...
    Sieht toll aus Deine Tara!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Suuuuper schön siehst Du aus!!
    Ein gelungenes Experiment :-)!!!

    Mir gefällt Tara super gut, ich habbesher 2 aus BW genäht. Muss mich dringend mal an Jersey machen, für den Herbst ein tolles Kombiteil. Aber da ich auch zu der "hatte Probleme"-Fraktion gehöre, konnte ich mich nicht mehr recht aufraffen :-)

    GGLG
    Simone
    ....ist ein Wuffi süß!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    das ist ja mal wieder obermeagasupercool und ich liebe deine Posen beim fotografieren!!! Ich habe SCharly gerade ein Mail gesendet, ich werde so gegen 9 Uhr auf dem Stoffmarkt landen und es wäre einfach zuuuuuu schön, wenn wir doch irgendwie die Möglichkeite hätten uns zu sehen oder einen Latte zusammen zu schlürfen.. Mal schauen nech? Scharly hat meine Nummer
    Knuuuutschaaaaa Aylinsche

    AntwortenLöschen
  5. woooow sieht die klasse aus!!!!! und die stoffe sind ja auch der hammer! ich möcht auch endlich eine tara!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wuuuiii die schaut eccht gut aus! Steht dir suuuper! Ich hab mir den Schnitt asuch schon gekauft! Hoffe ich komm bald dazu!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  7. schön geworden ... der Stoff gefällt mir sehr gut. Schön frisch und freundlich ;) LG

    AntwortenLöschen
  8. sehr cool. Und auch mit Hundi, da stehts dir gleich umso besser.

    ♥ Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Zusammenstellung der Stoffe ist Dir da gelungen!Es steht Dir ganz toll und sieht einfach super lässig aus! Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  10. tolle tara. Ich liebe diesen schnitt auch. Deine stoffkombi finde ich super.
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  11. ich finds so toll dass andre erfolg mit der tara haben, ich habs jetzt schon 5mal genäht, immer mit anderen stoffen, verschiedenen größen an brustbesätzen.. es wird nix, mein schnitt ist es nicht... ich kann den ausschnitt zwar wunderschön nähen (auswendig mittlerweile :-) ) aber ich hab nicht die figur dafür, entweder seh ich schwanger aus, oder der ausschnitt pickt mir unterm kinn oder was weiß ich, ich mag nima :/ deine tara finde ich super!

    AntwortenLöschen
  12. Schön! Sowohl die weite bequeme Form als auch der originelle Stoff!
    LG Judy

    AntwortenLöschen