Montag, 8. August 2011

Sommer, Sonne, Strand - WO?

Bei den "tollen" Wettereskapaden  habe ich mich heute hinter die Nähmaschine geklemmt und versucht, die Sonne herbeizurufen, indem ich eine Strandtasche für den nächsten Strandtag genäht habe.



Aussen: maritime Motive 
Innen: Wachstuch
Die Stoffe gibt es beim schwedischen Möbelhaus.
Schnitt von Traumschnitt, Dana






...und wenn´s denn gar nichts mit dem Wetter werden will, da wird die Tasche umgedreht und schützt von aussen vor Feuchtigkeit.

 So - ich geh jetzt shoppen...
Sandra

1 Kommentar

  1. meine liebe Sandra,
    ich bin begeistert. toller Strandshopper - den würde ich auch tragen! gefällt mir sehr! und wenn ich so die Nähte sehe - wow super gut und sauber genäht! ich krieg das nie so hin...
    ich drück dich und schick dir ein paar sonnige Grüße - Synke
    PS: ja das mit England ist shit - zu mal ihr ja erst da gewesen seit... :-(

    AntwortenLöschen