Dienstag, 30. August 2011

HEIMAT...

...darüber habe ich ja auch schon hier berichtet.

...und jetzt zur Sommerferienzeit ist mir aufgefallen, dass in vielen Blogs neben den wunderschönen Reiseberichten weit ins Ausland auch über die "Heimat" oder eben von dort berichtet wird, wo man sich einfach heimisch und wohl fühlt.

In letzter Zeit gab es viele schöne Posts dazu bei




und noch viele mehr, die ich gar nicht alle aufzählen kann.

Ja - und LeNi Farbenfroh berichtet immer regelmäßig über ihr schönes Wendland.

Ich finde es einfach faszinierend, Bilder betrachten zu können, die mit den Augen der Menschen aufgenommen worden sind, die dort leben. Denn irgendwie hat doch jede Heimat seine reizvollen und wunderschönen Ecken. Es kommt da doch nur auf das Auge des Betrachters an.

Wir waren am letzten Ferientag in der schönen ostfriesischen Stadt Leer, die nur ca. 40 Autominuten von uns entfernt liegt. Ein kleiner Bummel am Hafen und der Altstadt ist wunderschön entspannend, denn man hat einfach das Gefühl, dass die Uhren dort ein wenig langsamer laufen.


Leeraner Hafen



Traditionelles trifft auf Modernes



...immer gut bewacht...

 Kunst im Hafen



Leeraner Altstadt
 

Kleine Gassen und Hinterhöfe


Trödel



...und einfach schöne Ansichten


Na- und welche schönen "Augenblicke" gibt es in eurer Heimat?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen