Dienstag, 12. Juli 2011

12 von 12 im Juli

... und so sah es heute bei mir aus:


Ruhig war es und ganz einsam fühlte ich mich, da die Kids ausgeflogen sind.

 Arbeit gab es trotzdem.

Na mal schauen, ob ich noch jemanden überreden kann, die Johannisbeeren von ihren Ästen zu befreien....


Zumindest konnte ich in aller Ruhe Tee bei meinen Eltern auf der Terrasse genießen.


 ...die noch nachträglich zu ihrem 45. Hochzeitstag einen  wunderschönen Blumenstrauß von einer lieben Freundin geschenkt bekommen haben...




...aber auch im eigenen Garten kann ich unsere Westerland-Rosen genießen...
...der Duft ist einfach wunderschön zitronig... 


...den Bienchen (oder auch Hummeln) habe ich bei ihrer Fleißarbeit zugesehen...


...und auch wir können bald fleißig sammeln...






...unser Bruno "Brunetti" hat seine täglichen Yoga-Übungen gemacht...


...und gegen Abend war ich kurz vor der Verzweiflung beim Lesen eines Ebooks.. 
Hoffentlich wird das was!?!

Weitere Beiträge findet ihr bei Frau Kännchen.

2 Kommentare

  1. Ach, wie schön! Hier ist auch ein Summer auf der Blüte zu sehen. Ich habe meien 12v12 zum "Leben im Beet" - mit allem was summt und brummt :-)
    Herzlichen Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sandra,
    ich hoffe du hattest ein schönes entspanntes Wochenende! ci bin schon ganz gespannt auf deine Fotobella! Ich hab mich bis jetzt noch nicht an das eBook rangetraut. Als Ausrede sag ich immer: "ich hab noch nicht den richtigen Reißverschluß gekauft."
    *grins*
    Wenn ich mir so deine Stoffauswahl auf dem letzten Foto anschaue - wird die Tasche bestimmt super schön!!! ich freue mich darauf!!!
    Liebe Grüße Synke
    PS: Danke für deine lieben Worte zur Flower Power-Brosche..kauf dir mal das eBook ist wirklich schön und auch nicht teuer!!

    AntwortenLöschen