Sonntag, 19. Juni 2011

Na - das war wohl nichts....

Dauerregen bei uns im Lande, also ideales Wetter, um für den Geburtstag unseres Großen, der nächstes Wochenende 12 Jahre wird, ein paar Backversuche zu starten.

Er hat sich Außerirdische, Grüne Männchen - na irgend so etwas in der Richtung gewünscht.

...und das ist das Ergebnis:





Nach einem 1. Fehlversuch

 entstanden beim nächsten Mal wirklich Muffins,
die nun noch passend verziert werden mussten
mit Glasur




gefärbte Kokosflocken als Behaarung


Marzipanaugen

 ...und Lakritzschnecken als Mund


Für die Kinder war es eine Riesenspass,
mir ist das Grün noch nicht grün genug und die Deko noch nicht schön genug.

Mal schauen - vielleicht starten wir noch einen weiteren Versuch. 

Nachtrag:
...zumindest hatten die Kiddies und Oma ganz viel Spass...


...und geschmeckt haben sie auch...

2 Kommentare

  1. Hallo Sandra,
    also ich finde, dass sieht nach einer Menge Spass aus - und das ist die Hauptsache!
    Und die Muffins sehen auf ihre "Art" lecker aus!
    GLG Synke

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist doch super! Also ich muss dir zustimmen die grüne Lebensmittelfarbe ist grausig und gar nicht knallig. Ich mische meine immer selber aus blau und gelb bis sie den gewünschten KNALLEFFEKT hat. Die Schwa...tau Farben haben sich bis jetzt immer bewährt.

    Liebste Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen